Teichanlage

Unsere Teichanlage, nahe des idyllisch gelegenen Naturfreibades Flappachweiher am Stadtrand von Ravensburg greift auf eine lange Vergangenheit zurück. Ursprünglich wurde Sie zum Einweichen  von Flachs angelegt und  Ende der fünfziger Jahre als Fischzucht umfunktioniert. Dank einer hervorragenden Versorgung mit  bestem Quellwasser aus dem Stillen Bach und der funktionalen Bauweise mit Zu-und Abläufen  der sinnvoll angelegten Teiche war dies problemlos möglich. Die Anlage wurde 1986 von Herrn Lelonek übernommen, sie diente bis Dato  hauptsächlich zur Hälterung von Speise-und Satzfischen für den Großhandel.  Heute nutzen wir die Anlage nicht nur zur Hälterung, sondern Produzieren in den Teichen auf extensive, naturnahe Art und Weise verschiedene Salmoniden  wie Forellen, Lachsforellen, Bachforellen, Saiblinge und Äschen. In den Wintermonaten halten wir für Unsere Kunden auch Karpfen, je nach Angebot Welse, Hechte, Schleien und andere Fischarten lebend bereit. Beim Zukauf von lebenden Fischen achten wir auf beste Qualität von Kollegen aus der näheren Umgebung, um den Tieren lange Transportwege und Stress zu ersparen, was sich natürlich positiv auf ein hochwertiges Endprodukt auswirkt. Rechtzeitiges Hältern  der Fische in sauberem Quellwasser von bester Qualität sorgt für stets reinen und arttypischen Geschmack der Fische.

Seit September 2018 bieten wir Ihnen je nach Jahreszeit auch ein großes Besatzfisch Programm für Ihre Seen, Teiche und Fließgewässer an.